VITALINO
/

YOGA IN MOVE

 

GETESTET - GEIMPFT - GENESEN

Getestet - PCR- oder Schnelltest:
Derzeit musst du zur Nutzung des Yogastudios aufgrund der behördlichen Vorgaben entweder eine offizielle Bescheinigung über ein negatives PCR-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) oder ein negatives Schnelltest-Ergebnis (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen. 
Sobald die 7-Tage-Inzidenz in unserem Landkreis stabil unter 50 liegt entfällt auch diese Hürde.
 
Geimpft - Nachweis Impfschutz:
Wenn du bereits über einen vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 verfügst und deine letzte Impfung mindestens 14 Tage her ist, benötigst du keine Testbescheinigung mit Covid-negativem Ergebnis. Für den Check-in in deinem Studio benötigst du als Nachweis deinen Impfpass oder eine ärtzliche Bescheinigung über die Impfungen.
 
Genesen:
Auch wenn du bereits eine Covid-19-Erkrankung überstanden hast, benötigst du keine Testbescheinigung mit Covid-negativem Ergebnis. Als "genesen" gelten Personen laut behördlicher Definition, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt.